Japanische / englische Dokumente in München übersetzen lassen – offiziell mit Stempel zur Vorlage bei Behörden

Sie benötigen eine beglaubigte Übersetzung vom Japanischen ins Deutsche? Laden Sie Ihre Dokumente im Anfrageformular hoch, um ein unverbindliches Angebot zu erhalten.

Bei den zu übersetzenden Dokumenten handelt es sich meistens um Urkunden, Bescheinigungen oder Zeugnisse, die für behördliche Zwecke benötigt werden, zum Beispiel:

Japanische Bescheinigung über die Führerscheinhistorie
Japanische Bescheinigung über die Führerscheinhistorie in München übersetzen lassen

Um Ihnen einen konkreten Preis mitzuteilen, muss ich die Dokumente bitte einmal zu Gesicht bekommen. Für einige ausgewählte japanische Dokumente gibt es jedoch Festpreise, die Sie der Preisliste entnehmen können.

Online-Abwicklung
Die Abwicklung ist online möglich, das heißt, Sie schicken mir Ihre Originale in elektronischer Form, und ich fertige die Übersetzung anhand dieser von Ihnen bereitgestellten Scans an.
Dabei würde ich Sie bitten, mir echte Scans oder deutliche (= helle) Fotos zu schicken, den Grund habe ich in den FAQs angegeben.

Bundesweit gültig
Seit 2009 werden beglaubigte Übersetzungen nach deutschem System im gesamten Bundesgebiet akzeptiert, was bedeutet, dass jede Behörde Übersetzungen aus ganz Deutschland anerkennen muss, unabhängig vom Bundesland, in dem sie angefertigt wurden.
Anerkennungsrate bei amtlichen Stellen: 100 %.

Kostenvoranschlag einholen über das Hochladeformular oder per E-Mail.

Übersetzerstempel_mit_Abdruck
CHRISTINE SCHMITT
Urkundenübersetzerin der japanischen und englischen Sprache
öffentlich bestellt und beeidigt