Die Berechnung erfolgt zeichengenau auf Grundlage des Ausgangstextes, somit bekommen Sie im Voraus den endgültigen Preis für die Übersetzung mitgeteilt.

Das Honorar für eine Übersetzung bemisst sich unter anderem am Schwierigkeitsgrad, Rechercheaufwand, Dateiformat / Formatierungsaufwand usw. Genaue Angaben zu den Kosten sind daher erst nach Einsicht in den zu übersetzenden Text möglich.

Für einige standardisierte japanische Dokumente gelten Festpreise inkl. Beglaubigung, z. B.:

Preistabelle für Übersetzungen Japanisch > Deutsch

Gerne unterbreite ich Ihnen ein indi­vi­du­el­les Ange­bot, wenn Sie mir den Text zur Ansicht ein­ge­scannt im Anfrageformular oder als E-Mail-Anhang zusen­den. Ein verbindliches Angebot kann ich nur abgeben, wenn Sie mir das Dokument zur Ansicht zukommen lassen.

Obwohl ich die beglaubigten Übersetzungen mit größter Sorgfalt anfertige, sind Fehler nicht ganz auszuschließen. Falls Sie in einer von mir erstellten beglaubigten Übersetzung einen Fehler entdecken, so teilen Sie mir dies bitte umgehend mit, Sie erhalten dann selbstverständlich kostenfrei ein korrigiertes Exemplar.

Firmenkunden:

Bitte stellen Sie mir, falls vorhanden, Unterlagen zur Verfügung, die beim Übersetzungsprozess hilfreich sein könnten, z. B. frühere Übersetzungen, Firmenglossare oder Unternehmensbroschüren. Das hilft, die Bearbeitungszeit zu verkürzen.